Die Besonderheiten

Natürlich besteht diese Kugelbahn nicht nur aus “Rinnen”.

Eine Vielzahl von besonderen Elementen entstehen gerade und werden das Rollvergnügen der Holzkugeln um ein Vielfaches erhöhen.

Nach und nach werden wir hier die einzelnen Elemente vorstellen.

 

Das Bauen der Elemente

Jetzt wurde Holz gesägt, Elemente angepasst, aufgeschraubt, ausprobiert, geplant, diskutiert…

kurz : intensiv gearbeitet!

Zuerst schien die Menge unüberschaubar, dann war nach der halben Zeit das Gröbste schon erledigt!

Ohne die Maschinen der Schreinerei und das know how der Helfer undenkbar!

Der Sägetag im Wald

Beeindruckend war, wie das mobile Sägewerk aus unseren Stämmen in kürzester Zeit das benötigte Material sägte. Allerdings war es ein harter Arbeitseinsatz, an einem Tag alle Stämme aus dem Wald auf den Engelberg zu transportieren.

 

 

Erste Planungen

Vor über einem Jahr bekam die Idee, eine Kugelbahn vom Engelberg nach Winterbach zu bauen, langsam eine Gestalt. Eine kleine Gruppe traf sich und diskutierte die Machbarkeit, der Winterbacher Förster bot einige Lose Brennholz feil und die Gemeinde gab grünes Licht für die Kostenübernahme.